Kunstvolle Fotografie in der Parkhauskulisse

In den letzten Wochen haben sich einige der aktiven Mitglieder der VHS Fotogruppe einzeln oder in kleinsten Grüppchen zum Büchel begeben, um vor dem Abriss des Parkhauses noch Bilder dieses zentralen Aachener Ortes aufzunehmen. Dabei wurden laut Axel Goeke von der fotografischen Vereinigung VHS Aachen verschiedene Ansätze verfolgt: das Dokumentieren des “letzten” Zustandes inkl. der erfolgten (Um-) Gestaltung durch die Teilnehmer*innen an der Streetart Veranstaltung “Parking:Art”, das Entdecken der Ästhetik eines im Verschwinden befindlichen ungeliebten Baukörpers, die Wirkung des Lichts (Tageslicht und teilweise mitgebrachtes Kunstlicht) in einem architektonisch besonderen Gebäude und die Nutzung als Kulisse, als Location für Fotos mit Darstellern und Darstellerinnen.

(Foto: Axel Goeke, Fotografische Vereinigung VHS Aachen)

Zahlreiche Fotos stellte uns auch SunnyLightPictus zur Verfügung. Link zu seiner Seite: https://sunny-light-pictus.jimdofree.com/

Wir danken den Fotograf*innen und auch den Künstler*innen, die so viele tolle Bilder hinterlassen haben!